Samstag, 28. April 2012

Beauty is where you find it 16/12

Das dieswöchige Thema von Luzia Pimpinella's Photochallenge ist "Love is all around". Bei uns zuhause hängt, sitzt und steht die Liebe tatsächlich überall.

Irgendwann habe ich angefangen, Herzen zu sammeln. Meine Lieblingstante aus Kanada hat mir schon ab und zu Mal eins zugeschickt (das sind die selbstgenähten aus Stoff oder Filz), mein kanadischer Cousin hat mir eins geschickt (das rostige mit den ausgetanzten Sternchen...). Einige fand ich irgendwo in einem hübschen Lädchen, oder dann nähe und bastle ich sie selbst...






Als ich das erste Mal schwanger war musste ich ab der 25. SSW mehrere Wochen im Spital liegen weil der Verdacht aufkam, unser Junge könnte zu früh zur Welt kommen. Mir war so langweilig dass ich meinen Mann gebeten hatte, mir Stoff, Nadel und Faden zu bringen. Dann hab ich 30 Herzchen von Hand genäht und auch die hängen nun überall verteilt im Haus. Sie erinnern mich an den Anfang unserer Familie und an eine ganz intensive und schwere Zeit, die sehr gut ausgegangen ist (Junior kam dann nämlich 2 Wochen nach dem errechneten Termin und ist inzwischen 3,5 und wohlauf).

Mehr Fotos von der Challenge gibts HIER

Ich liebe meine Familie und jedes Herz in unserem Haus symbolisiert ein Stückchen davon!

HERZliche Grüsse und ein wunderschön warmes Wochenende wünsche ich Euch!
Nicci