Mittwoch, 30. Mai 2012

Ein Loop mit Solufix

Heute zeig ich Euch etwas, dass ich auf der Nadelwelt in Karlsruhe gesehen hab... Das neue Vlies von Freudenberg (so neu, dass es noch nicht Mal bei ihnen auf der Webseite ist..hmpf??)...

SOLUFIX

Vielleicht kennt Ihr schon Soluvlies, dass es auch bei mir im Shop gibt. Mit Soluvlies kann man schon ganz tolle Sachen machen... Produktvideos und so gibts direkt bei Freudenberg. Besonders das Crashen gefällt mir :-)

Zurück zum Solufix... Nun, es ist eigentlich nichts anderes als Soluvlies mit einer Klebeschicht. Damit lassen sich z.B. Collagen-Quilts machen, aber auch einen Schal für nicht-Strickerinnen :---)

So gehts...

Solufix in der richtigen Grösse zuschneiden, auf den Tisch kleben, Trägerfolie abziehen, allerlei kleinKram drauf kleben (Ich habe Bänderreste sowie Wolle genommen, links und rechts Mini-Pomponborte), drüber nähen, auswaschen, fertig!



Und so siehts aus wenns wieder trocken ist...


Ich muss allerdings dazu sagen, dass der Sommerschal beim Vlieselinestand an der Nadelwelt mit mehr Abstand zwischen den Wollfäden genäht wurde und deshalb viel leichter ist als mein Loop hier. Der nächste wird vielleicht besser, probieren geht über studieren :D

Viel Spass beim kreativ sein!

Liebe Grüsse
Nicci