Donnerstag, 28. Juni 2012

Missglückt...

Guten Morgen Ihr lieben!

"Missglückt", so nenne ich mein neustes Nessessär. Ich wollte mal was ausprobieren. Sass vor dem TV. Grey's Anatomy lief. Zeichnete... schnitt zu .... nähte... und war absolut NICHT begeistert.

Und trotzdem zeige ich es Euch:


Es könnte ja sein, dass es jemandem gefällt... Es ist ein Nessessär mit zwei Innenfächern und aussen einem Reissverschlussfach. Aussen genäht mit Riley Blake Wachstuch, gefüttert mit Baumwolle.

Habt ihr auch solche Dinge, ich Ihr einfach mal ausprobiert und die dann gründlich schief laufen?

Trotz allem hab ich es fertig genäht, denn so kann ich es wenigstens brauchen. Vielleicht für die Jungs zum spielen (dann hälts garantiert nur ein paar Tage)? oder für irgendwelchen Kleinkram um es dann auf dem Estrich zu versorgen?

 *grins*

Na, jedenfalls versuche ich es noch einmal. Besser. Oder ich nähe etwas anderes...

Liebe Grüsse
Nicci