Donnerstag, 16. August 2012

Und noch ein cooles Tool...

Bei getloupe könnt ihr Fotocollagen erstellen und diese dann als JPG speichern oder in die Webseite einbauen... Fahrt mal mit der Maus über die Fotos...  

Und hier eine kurze Bildstrecke wie man's macht:

Zuerst bei www.getloupe.com anmelden und gegebenenfalls mit dem Facebook konto verbinden.


Dann eine neue Collage starten und auswählen, woher die Fotos kommen sollen. Ich hab sie zuerst in einen Facebookordner geladen. War für mich persönlich am einfachsten...



Die gewünschten Fotos auswählen und "Add Photos" drücken


Die Collage wird nun erstellt. Man kann oben noch auswählen, welche Form die Collage haben soll. Falls man zu wenige Fotos hochgeladen hat, werden sie einfach so oft kopiert wie es sein muss...


Dann das Ding speichern... und teilen... Im Facebook oder als Datei runterladen...



Für den Fall, dass ihr es in den Blog einbinden wollt als HTML, gehts nun weiter...

Dann könnt Ihr nämlich auf "Embed" (= Einbetten) klicken:


Den HTML Code kopieren:


Wenn ihr den Blogeintrag erstellt, klickt oben links auf HTML und kopiert den Text ins Feld:



Die Grösse könnt Ihr manuell anpassen. Dazu bitte die vier Zahlen anpassen, die rot eingekreist sind. Ich hab die standardmässigen einfach x 0.8 gerechnet und so abgeändert.


Dann könnt Ihr wieder von HTML auf VERFASSEN wechseln und normal weiterschreiben. Wenn Ihr den Post veröffentlicht, siehts dann eben so aus:
    

Wenn Ihr mit dem cursor über ein Bild fährt, wirds grösser. Beim Klick kommt ihr auf den Ursprünglichen Speicherort... Der Nachteil beim Facebook ist nun, dass man angemeldet sein muss, um die Fotos beim Speicherort zu sehen. Aber die Collage ist ja auch sonst lässig hihi...

Viel Spass beim Ausprobieren! 

 Liebe Grüsse Nicci