Donnerstag, 27. September 2012

Bauchband oder "Hüftschmeichler"...

... wie Esther von Atelier Grächbodi immer so schön schreibt...

Es wird kälter, habt Ihr's bemerkt?

Ich bin ja eigentlich schon der Typ, dem diese Jahreszeit am besten gefällt... Und ich kann auch durch den Winter durch kurzärmlig draussen rumlaufen. Aber da gibts ein "Aber" :-) Um die Hüfte rum braucht's ein Bauchband. Entdeckt hab ich die in der ersten Schwangerschaft, und ich bin sie nicht wieder los geworden. Sie sind einfach toll und geben auch Nicci's Nierchen schön warm...

Leider gibts die oft nur in schwarz, grün, grau, braun... Auch schön, aber zu meinen vielen Uni-Shirts mag ich dann doch was farbenfrohes... Drum... Genäht:


Den Stoff kennt Ihr ja bestimmt, oder? War ein Restchen das ich für mich behalten hab ;-)

Ich hab einfach ein altes Bauchband genommen, drauf gelegt, runterum den Stoff zugeschnitten mit genug Nahtzugabe, die Seiten geschlossen und "ume gnoh". Fertig. 

Liebe Grüsse
Nicci