Mittwoch, 11. Dezember 2013

Eine MIKA für den Grossen...

Guten Abend die Damen

Heute Nachmittag war MIKA-Zeit!

Nachdem ich das Schnittmuster bereits vor Jahren gekauft hatte, hab ich mich immer davor gescheut, es zu nähen, denn es besteht aus ziemlich vielen Teilen. Ja, und nach dem Abpausen der Teile hab ich dann auch gemerkt, dass da für Mädchen UND Jungs verschieden Teile vorhanden sind. Tut gut, wenn man vorher liest hihi... 

Jedenfalls war die Hose sehr viel einfacher zu nähen als ich anfangs gedacht hatte, und lässig! Gerade wegen diesen vielen Teilen hat man mehr als genug Gelegenheiten, Verzierungen anzubringen. Zum Glück mag mein Grosser allerlei Etiketten, Aufnäher und Webbänder an seinen Kleidern. 
Wahrscheinlich wird er mal Designer ;-)

Und TATAA:


An einen Reissverschluss hab ich mich noch immer nicht ran getraut, ich hoffe auf einen Reissverschluss-Workshop von Rita (Das wär doch was oder?), also gabs mal wieder Bündchen. Was solls, hauptsache bequem. 

A propos bequem, gefüttert hab ich die Jeanshose übrigens mit Sterneninterlock "Rollin Stars" der ist soooo wunderbar weich! Dazu habe ich ein ganz tolles Tutorial gefunden über das Füttern (resp. Wenden) von Hosen. Eigentlich ist es für Babyhosen gedacht wie z.B. Balloonhosen, Moira usw. Aber es lässt sich auf allerlei Hosen anwenden. 

Und hier ist noch der LINK zu Olilu.de


So, jetzt mach ich mich an die Weihnachtsgeschenke. Mir ist heute aufgefallen dass das ja gaaar nicht mehr so lange geht! Wie die Zeit rennt....

Liebe Grüsse
Nicci

Montag, 9. Dezember 2013

Wangerooge "1, 2 oder 3, letzte Chance... vorbei!"

Liebe Guezlibäckerinnen und Weihnachtsgeschenkenäherinnen

Es wird kälter, und obwohl ich eine der Sorte Mensch bin, die auch gerne im Winter nur mit Gilet und T-Shirt bekleidet ist, brauche auch auch Pullis. Der Kuschelpulli Wangerooge wurde mir von Frau B. wärmstens empfohlen, und somit entstanden derer gleich drei:

Zuerst einer, den ich mit der normen Nähmaschine genäht habe, und zwar aus dem kuscheligen Winterfrottee (ich LIEBE diesen Stoff!). Ein Bisschen verspielt, und mit Taschen eines anderen Schnittmusters:


Dann eine zweite Variante aus meliertem Fleece. Diese Variante hatte einst ungleichlange Ärmel, und das kam so: Ich machte die Ärmel extra länger, damit ich sie erst am schluss zurückschneiden konnte auf die gewünschte Länge. Ich schnitt also beim einen Ärmel ab, wechselte und schnitt beim zweiten Ärmel auch das selbe Stück ab. Dann nähte ich das Bündchen dran und probierte den Pulli. Ähm ja und da stelle ich fest das ein ärmel zu kurz war, der andere zu lang. Na ja, anstatt zu wechseln hab ich dann wohl beim selben das Stück abgeschnitten. Ha, ja immerhin kann man dann mal so richtig herzhaft lachen!!

Und dann dachte ich mir: Ja, ich könnte den langen Ärmel einfach kürzen und bei beiden extralange Bündchen annähen. Gesagt getan und... OH NEIN! Schon wieder beim kurzen Ärmel abgesschnitten! Manchmal sollte man es einfach lassen... Herausgekommen ist dann dies...:

Diese Ärmel werde ich irgendwann dann doch abschneiden und ihn so tragen... Na ja, Fehler passieren hihi... Dafür ist mein letzter goldrichtig raus gekommen:

Hier sind die Bündchen extralang, so dass ich sie normalerweise einfach in den Pulli stopfen kann, und wenn ich kalte Hände hab, kann ich sie einfach raus ziehen und kuscheln... Dazu eine Negativapplikation und grössere Taschen und tataaa:



Damit bin ich nun wirklich happy :-DDDD

Liebe Grüsse
Nicci



Freitag, 6. Dezember 2013

von Samichläusen...

Guten Morgen Ihr Lieben!

Habt Ihr gestern viele Nüssli und Manderinli verdrückt (von Schoggi ganz zu schweigen...)?

Meinen Liebsten habe als kleine Überraschung ein Chläusli genäht:


Jedes bekam ein paar andere Velourspünktli. Gefüllt hab ich sie mit Kirschensteinen, damit sie so richtig schön da sitzen... 

Eine schöne Adventszeit wünsche ich Euch!

Liebe Grüsse
Nicci

Mittwoch, 27. November 2013

verspielte Zoe's

Guten Tag Ihr lieben!

Ja mich gibts tatsächlich noch :) Nachdem wir im letzten Monat alle, und damit meine ich wirklich alle (!) Hände voll zu tun hatten mit Bestellungen packen, ist diese Tage ein ganz klein wenig Ruhe eingekehrt. Und diese Ruhe wird sogleich ausgenutzt um wieder einmal zu nähen...

Zuerst ein ganz normales Shirt mit einer Negativapplikation:


Und schliesslich noch mein Lieblingsteil mit einem Veloursmotiv-Button:


Weitere Shirts für meinen Grossen Jungen sind schon in Produktion. Die zeige ich euch dann später...

Liebe Grüsse
Nicci


Sonntag, 27. Oktober 2013

Backe backe Kuuuchen...

Hallo zusammen

Heute war ich so richtig in Backlaune, und hab zwei der Rezepte aus dem neuen BB Backbuch ausprobiert...



Mhhhh also die Linzertorte war feiiiin... Beim Haselnusscake haben mich die ganzen Haselnüsse im Cake etwas gestört, ich glaube das nächste Mal würde ich eher Schoggistängeli rein tun als Haselnüsse hihi...

Und dann haben wir das wunderschöne warme Herbstwetter noch genossen und Drachen steigen lassen...


Das hat Spass gemacht!!

Nun wünsche ich Euch einen gemütlichen Abend. Ich suche jetzt Stoff zusammen für ein kleines Nähprojekt... Die Hoffnung ist gross dass die Kids nun dank Zeitverschiebung etwas früher ins Bett gehen ;-)

Liebe Grüsse
Nicci


Dienstag, 15. Oktober 2013

Es Hetbstelt....


Hallo und guten Tag Ihr Lieben

Letzten Samstag war es so wunderschön sonnig bei uns, so dass ich am Nachmittag draussen etwas basteln konnte... Im Kopf hatte ich zuerst einen grossen Kranz voller Hagebutten, doch dann ist es doch etwas kleiner ausgefallen hihi...



Gestern ist dann noch tolle Post gekommen... Zum einen ein Lieblingsheft...


Zum Andern das neue Backbuch von BettyBossi...


Obwohl es auch ältere Rezepte beinhaltet finde ich das Backbuch gelungen, und ich freue mich darauf dies und das auszuprobieren... Ganz im Gegensatz zum Kochen (!) backe ich nämlich 
ganz gern, hab es aber in den letzten Jahren sehr vernachlässigt... Nun freue ich mich richtig darauf!! 

Und was macht Ihr so?

Liebe Grüsse
Nicci


Montag, 7. Oktober 2013

DIY Tücherboxhülle

Hallo zusammen

Gestern hab ich eine tolle Anleitung gefunden für DIY Wendehüllen für Kosmetiktücherboxen. Natürlich hab ich auch gleich losgelegt und ausprobiert :




Das Video ist von Congabären, seht her:



Liebe Grüsse und einen schönen Abend
Nicci


Montag, 30. September 2013

Von zauberhaften Begegnungen

Guten Morgen Ihr Lieben!

Die Creativa 2013 ist bereits wieder Geschichte... Heute möchte ich mich ganz Herzlich bei Euch bedanken für all die neuen Begegnungen, lieben Besuche am Stand! Bitte entschuldigt wenn ich nicht all die lachenden Gesichter einem Namen zuordnen konnte, es waren einfach soooo viele da!!


Zwischendurch war eine Pause wirklich nötig ;-)


Und auch ich habe mich eingedeckt am Koffermärt.... Meine Herzensammlung ist beachtlich gewachsen...


und von Janine von Blickfang hab ich diesen schönen Schlüsselanhänger bekommen *DANKE* es war schön Dich persönlich kennen zu lernen!


Des weiteren noch mehr Sterne und Herzen...


auch bei Lynn von der Bakeria bin ich mehrmals vorbei gehuscht und stehen geblieben (sofern da grad mal keine Schlange vor dem Stand war hihi). Danke für die Beilagen Lynn! Und die schönen Tassen hab ich auch von einem ganz toll eingerichteten Stand. Herzallerliebst!


Und dann noch ein paar Bastelkrämereien.... ein quietschgrünes Wachstuch von Tanja vom Atelier! Danke für Deinen Besuch an meinem Stand! Aus dem Wachstuch wird später dann eine neue Tasche für mich ;-)



Ich bin so oft durch die Messe gelaufen und hab immer wieder was neues Entdeckt!

Danke auch an meine Mom, Daniela, Rita und Libby für die genähten Sachen, die ich am Stand ausstellen durfte!

Sodeli, eine neue Woche ist angebrochen, bald schon einer der letzten Monate in diesem verrückten Jahr! Für mich heisst es diese Woche den Laden wieder einräumen, Emails beantworten und die vielen Pakete auspacken, Stoffe fotografieren und online stellen. Das eine oder andere Paket belagert nämlich mein Atelier resp. das baldige Kurslokal ;-)

Ganz liebe Grüsse
Nicci




Montag, 23. September 2013

Von Amélie und dem Zwerg auf Reisen

Guten Morgen ihr Lieben!

Kennt Ihr den Film "die fabelhafte Welt der Amélie"? Das ist einer meiner Lieblingsfilme!

Bei unserem letzten Ausflug fuhren wir über den Brünig, natürlich nicht ohne Abstecher ins Brünig Brocki... Und seht mal, was ich dort gefunden habe....


So einer wie hier:


Wer weiss, vielleicht begleitet uns dieser Zwerg auch einmal auf unseren Reisen??

Im Moment steht er jedenfalls noch im Steingärtli vor der Haustür... Ich mag den Zwerg!

Liebe Grüsse
Nicci

Reich beschenkt! - schweizer Blogger Wichteln 2013

Guets Mörgeli zämä!

Esther vom Atelier Grächbodi hat diesen Sommer ein Blogger Wichteln organisiert. Mitgemacht haben zahlreiche kreative Bloggerinnen, und heute ist der grosse Auspacktag!

Das ist mein Päckli, von Rita


Und das war alles drin....... liebevoll verpackt und beschriftet... etwas praktisches, ein Nadelkissen:
etwas von Greengate... ich liebe Pünktchen!
Seelentröster... Mhhh Smarties!!
Ein liebevoll genähtes Täschchen....
Und drei Herzchen für meine Herzchensammlung....

Und hier nochmal alles im Überblick!

Ich bin hin und weg! Wow!!!

Danke, vielen lieben dank liebes Wichtelchen, und danke liebe Esther!!

Liebe Grüsse
Nicci

Sonntag, 22. September 2013

Unsere Gewinner...

Die Gewinner der Creativa-Eintritte wurden gezogen von meinen Zuckerzwergen:


Gewonnen haben:

Mica, Gabi (CMOK), Sandra Me, Christa und Rahel Jüstrich


Bitte sendet mir spätestens morgen Eure Adressen an nicci ät zwergenstoffe punkt ch

Danke schöööön und wir sehen uns an der Creativa :D

Liebi Grüessli
Nicci

Freitag, 20. September 2013

Verlosung - Creativa Zürich 2013

Guten Morgen Ihr Nebelelfen

(Ist der Herbst mit dem Sonnenschein-durch-den-Nebel-dring nicht wunderschön?)

Wie Ihr vielleicht schon gesehen habt, macht Zwergenstoffe dieses Jahr mit bei der Creativa



Die Veranstalter waren so freundlich, 5 Tickets zur Verlosung beizusteuern, 
und das werde ich nun auch sehr gerne tun :-)

Also, unter allen Kommentaren, die bis Morgen Sonntag, 18.00 Uhr hier eintreffen, verlose ich diese 5 Tickets:


Ganz wichtig:
Sobald Ihr benachrichtigt wurdet, bitte subito Eure Adresse angeben, damits noch reicht sie zu verschicken ;-)

Viel Spass beim Lostopfhüpfen!

Liebe Grüsse
Nicci

Donnerstag, 19. September 2013

Von Wichtelpaketen...

Hoi zämääää

Oh je, es ist Vollmond, seit gefühlten Tagen schon! Mein kleinster treibt mich in den Wahnsinn, und das in einer so zuckersüssen Art dass ich gar nicht weiss, ob ich ihn umarmen oder auf den Mond schiessen soll! Ich bin sicher dem einen oder anderen Mami geht es auch so ;-)

Aber da kommt ein Wichtelpäckli doch gerade richtig!


Ich hab nämlich bei Esthers Wichteln mitgemacht und nun freue ich mich schon auf den Öffnungstag hihi...

Schön gibt es gerade an Solchen Tagen eine tolle Überraschung!

Liebe Grüsse
Nicci

Samstag, 14. September 2013

kleinBORKUM für den Grossen!


Hoi Zäme

Ist es wirklich schon drei Wochen her seit meinem letzten Posting? *BIGschääm*... 

Mein älterer Sohn wurde gestern 5 Jahre alt. Gewünscht hat er sich einen Piratenbademantel. Gewünscht-getan, sagte ich mir, und hab ihm einen genäht:




Der Schnitt ist kleinBORKUM, genäht hab ich ihn aus Ringeljersey und Wellnessfleece. Ihr könnt Euch kaum vorstellen, wie kuschelig der ist!!

Da Zwergenstoffe bei der Creativa in Zürich teilnehmen wird, werde ich nächste Woche noch was schönes verlosen hier. Also schaut wieder rein!

So, und nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüsse
Nicci

Sonntag, 25. August 2013

Aus alt mach neu...

Hallo meine Lieben!

Vor ein paar Tagen kam mein Bruder an mit seinem alten Bürostuhl. Zugegeben, er, also der Bürostuhl, hat seine besten Jahre hinter sich und sah nicht mehr so "gernbesessen" aus. Brüderchen wollte ihn entsorgen, und fragte lieberweise mich zuerst, ob ich ihn haben wollte. Da ich bis jetzt auf dem Triptrap gesessen hab dachte ich mir, ein Bürostuhl kann nicht schaden ;-)

Aber! 

Er musste noch aufgepeppt werden, damit er zu meinem Büro passt:


Erkennt Ihr übrigens die Stoffe vom Billiregal im Hintergrund? (Ja genau, das ist ein Billyregal mit Türchen. Die sind aus Glas und man kann die Platte dahinter ganz einfach mit Stoff beziehen! Super hä?).

Das war also der Stuhl vorher: Bäh...


Den Stoff konnte ich ganz einfach mit einem Spachtel unter den Plastik klemmen.


Auf der Sitzfläche hab ich Ein paar Herzchen direkt auf den Stoff, resp. in den Sitz gefilzt mit der Filznadel. Ich hab erst wenige Male gefilzt, aber ich dachte, dadurch hält der Stoff vielleicht noch etwas besser. 


Am Rande zwischen Stoff und Plastik hab ich noch etwas Bastelleim dazu getan. Hält super!

So und da sitze ich nun, auf meinem Pinken Stuhl, den niemand von meinen grossen und kleinen Männern je mehr nehmen wird, weil er halt pink ist, und Mami gehört ;-)

Aus alt mach neu ist toll!

Liebe Grüsse
Nicci

Donnerstag, 22. August 2013

Zauberhafte Materialien und ein starkes Herz...

Hallo meine Lieben!

in den letzten Tagen habe ich fleissig gebastelt. Unter anderem habe ich ein Stück Stoff mit Hilfe von Dekofix (von Creadirect) fixiert. 

Das ging so (ich habe mehrere Herzen gemacht und deshalb zeige ich hier verschiedene Bilder, hab leider nicht von jedem eines fotografiert):

1. Dekofix anmischen, 1:1 mit Wasser

2. Eine Form - ich habe ein Dekoherz genommen - mit Haushaltsfolie einwickeln, damits nichts vom Dekofix abbekommt, dann diese auf ein Plastikmäppli legen.


3. Ein Stück Stoff zuschneiden, im Dekofix einweichen bis es ganz voll ist mit dem Zeug

4. Den Stoff über das Herz legen, drapieren wie gewünscht, und trocknen lassen...


5. Wenn es trocken ist, die Herzform vorsichtig entfernen. Der Stoff ist nun ganz starr und kann so weiter verarbeitet werden. Aber achtung: nicht Wasserfest! Bei Feuchtigkeit oder gar nässe fällt es wieder in sich zusammen. Man könnte es aber noch mit einem Lack fixieren...

Zuerst wollte ich dieses Herz, so wie es ist, an die Wand kleben. Aber schlussendlich habe ich mich dann doch entschieden, es mit anderen Materialien zusammen auf eine Leinwand zu peppen...


Benutzt habe ich folgendes:
Leinwand
Das Herzstoffstück
Auf eine Folie gedruckte Stichworte (hm in Lautschrift, wie Ihr bestimmt erkennen könnt)
Glitter (Marmor?) Steinpaste von Creadirect (die gibts in verschiedenen Farben und ist DER HAMMER!)
Strukturgel von Gonis für den Rand (das auch!)
Spiegelmosaikteilchen
Schwemmhölzli
Irgendwelche Naturfasern für drüber, irgend so Dekogras oder so

Und raus gekommen ist folgendes:






Sofort habe ich mir vorgestellt, was ich noch alles unter den Dekofixten Stoff legen könnte.... Legos, Autöli, einen Dekozwerg...??? 

Mit Stoffen kann man also auch wunderbar basteln :)

Liebe Grüsse
Nicci