Mittwoch, 24. April 2013

vom Vergessen...



Sagt mal, kennt Ihr das...?

Man vergisst Dinge.

Man hat ein Ipad (oder so), wo man alles eindöggeln kann. Dann vergisst man aber das Ipad.

Man schreibt einen Einkaufszettel, nimmt ihn auch mit, VERGISST aber darauf zu schauen, und kauft dann alles andere als auf dem Zettel.

Man denkt dran, Dinge aufzuschreiben, wenn man das nächste Mal einen Schreiber in der Hand hat, VERGISST es dann aber aufzuschreiben, SOBALD man einen Schreiber in der Hand hat.

Man schreibt Dinge auf, damit man sie nicht vergisst. Dann VERGISST man aber, dass man sie aufgeschrieben hat.

Man schreibt Dinge auf die Hand, und bis man die Erinnerung wieder braucht sind die Hände so oft gewaschen worden dass es weg ist.

Man döggelt eine Erinnerung ins Handy, VERGISST dann aber das Handy. Oooooder, das Handy piept, man stellt das nervtötende Erinnerungspiepen ab und vergisst somit auch gleich, weshalb es überhaupt gepiept hat.

Man sollte einen Telefonanruf während den Geschäftszeiten machen, es fällt einem aber immer erst um 12.05 oder 17.05 ein.

Man stellt sich Dinge mitten in den Weg, weil man sie sonst vergisst mitzunehmen. Dann steigt man drüber als wären sie unsichtbar und fährt ohne sie los.

Wisst Ihr, so geht's mir. Jeden Tag. Chaos pur.

Dies ist für meinen lieben GG, der mich immer deswegen anzündet. JA, Du hast recht. Vergiss das aber gleich wieder!  ;----)))) hihi

Liebe Grüsse
Nicci