Samstag, 27. Dezember 2014

Vom Umräumen und Aufräumen

Hallo Ihr Lieben

Was macht Ihr so über die Feiertage?

Unsere Weihnachtsessen sind zum glück vorüber, der Schnee ist auch da, und die Kids drum wieder ein bisschen ruhiger hihi... Die waren ja ganz schön aufgedreht in den letzten Tagen!! Heute waren sie mehr oder weniger den ganzen Tag im Schnee...


... so dass ich meine zauberhafte Welt (das ist mein Atelier&Büro bei uns zuhause) in Angriff nehmen konnte....


Ich bin noch langelangelange nicht fertig, aber ich LIEBE es mein Zimmer immer mal wieder neu einzurichten!

Und irgendwann dieses Wochenende werde ich mich hinsetzen und mich dem Geschenk widmen, dass ich von meinem GG zu Weihnachten bekommen habe :)))


Ich wünsche Euch ein ganz schönes Wochenende 

Lieber Gruss
Nicci




Sonntag, 14. Dezember 2014

Und was macht Ihr so...?

Hallo Ihr lieben

Heute hat meine Schwägerin Geburtstag, und ich bin so richtig ins Stempelfieber gekommen ;-))))


Währenddem ich auf dem Boden sass und bastelte musste ich echt schmunzeln... Wie oft sage ich meinen Kindern, dass sie am Tisch basteln sollen? Wie oft, dass sie gleich wieder aufräumen müssen? Wie oft nerve ich mich, weil ihr Zimmerboden bunt und verglitzert ist?

Und woher habe sie das......?



Mami ist kein Stück besser :) ich bin aber auch froh, dass ich mein eigenes Atelier zuhause habe.... Türe zu. 

Und was macht Ihr gerade?

Lieber Gruss
Nicci

Donnerstag, 27. November 2014

zauberhafte Täschchen

Hoi Zäme
In den letzten zwei Wochen war ich mal wieder etwas im Täschchen-Fieber... Die sind so praktisch und "fliegen" bei mir zuhause überall rum. Als Kleinkramtäschchen, 1. Hilfe Täschchen usw... Auf Wunsch meiner Schwägerin habe ich sie nun etwas grösser gemacht :-)





Die schönen Stöffchen gibts alle bei mir im Shop ;-)

Lieber Gruss
Nicci


Freitag, 14. November 2014

Ein fluffigweicher Loop für mich

Salü Zämäää

Heute wieder nen Loop genäht, aus Cherry Pickings Baumwolle und Viskose (gedoppelt, damit er etwas mehr "her macht")... 



Das ist mein heutiger "Farbtupfer" bei dem tristen Wetterchen...

Habt ein kreatives Wochenende 😍

Lieber Gruss
Nicci

Mittwoch, 12. November 2014

genähte Hüftschmeichler...

Salü Ihr Lieben

Ja da ist sie nun, die kühle, nasse Herbstluft... Vorbei mit der schönen Wärme... Ich hatte mir schon seit Tagen vorgenommen, mir ein paar Hüftbänder zu nähen. Sie geben schön warm. Ich LIEBE sie!

Genäht habe ich sie gedoppelt aus Jersey, so kann ich sie tragen wie ich gerade möchte, und schon werden aus 2 eigentlich 4.





Im Netz finden sich allerlei Anleitungen, wie man diese näht. 
Ich selbst habe sie in der selben Art genäht wie die Loop-Schals.

Und wie unterschiedlich man diese tragen kann, seht ihr z.B. HIER.

Liebe Grüsse und einen ganz gemütlichen Abend
Nicci

Sonntag, 9. November 2014

Wir ziehen um!

Oh ja Ihr habt richtig gelesen!! Zwergenstoffe zieht um!


An unserem aktuellen Ort in Siggenthal Station mangelt es an Platz. An Parkplätzen. An einem eigenen Klo (ja für uns Frauen und unsere Kinder ist das manchmal ganz schön wichtig hihi). An Parkplätzen. Hatte ich das schon gesagt? Ja! An Parkplätzen... 

Das Restaurant Killer in Turgi schliesst bald seine Tore, und die lieben Besitzer haben nach einem neuen Mieter gesucht. Gesucht! Gefunden! Die Räumlichkeiten sind schön, modern, gross. 

Immer wieder hören wir: "Ich will nicht jedes Mal in die Stadt um Stoffe zu kaufen". Deshalb ist Turgi perfekt. Zwischen Brugg und Baden gelegen, mit guten Verbindungsmöglichkeiten und genügend Parkplätzen :-))) Und rundherum hats doch den einen oder anderen Laden, wenn man noch kurz was anderes besorgen muss.

Natürlich kommt auch unsere heiss geliebte Kinderspielecke mit, so dass Ihr in aller Ruhe bei uns "schneuggen" könnt ;-)

Zum Frühlingsanfang ist es soweit! 
Kommt Ihr mit?

Bis bald
Nicci & das Zwergenstoffe Team



Samstag, 8. November 2014

Nähfreitag

Hoi Zäme

Wir waren ja wieder fleissssig gestern Abend!! Ach das Nähen habe ich sehr vermisst und ich bin froh konnte ich wiedermal einen Abend dafür verwenden :)

Daraus ist dann geworden....

... ein Loop aus Cherry Picking Baumwolle und Viscose (suuuupersoft!!)



Eine Elaine von Pattydoo... Ich liebe diesen Schnitt! 


Eine Langarmige Zoela von Farbenmix, aus marine Sweat von Swafing und Sternchensweat von Hilco


Und Daniela hat einen Jumpsuit genäht von Minikrea (ist nachbestellt, wenn jemand ein Muster möchte) für Ihre Tochter, aus dem neuen Sternensweat. Sie hat einen Meter-Reissverschluss verwendet und wir waren beide überrascht, wie einfach das geht. Es muss also nicht immer ein teilbarer Reissverschluss sein... Unten ist er sowieso eingenäht, und oben hat sie ein Stück Schrägband um das Ende genäht, so dass der Schieber nicht plötzlich verschwindet ;-)


Das wars mal fürs erste... Morgen habe ich dann noch bessere Neuigkeiten ;-)

Lieber Gruss
Nicci

Donnerstag, 6. November 2014

Tommi von Farbenmix

Sali Zäme

Nachdem Farbenmix die vielen Tommis gepostet hatte, musste ich den Schnitt einfach selber mal ausprobieren... Und: Er ist TOLL!! Ich hab ihn hier gedoppelt genäht aus einem Lillestoff-Rest (den ich übrigens gleichnachbestellt habe). Da ich Snaps verwendet habe als Druckknöpfe, hab ich auf der Innenseite den Stoff mit Repsband verstärkt (dem neuen Uni in 16mm Breite). Funktioniert super so, und die Snaps lassen sich besser öffnen, ohne gleich den ganzen Stoff mitzuziehen ;-)

Wie gefällt es Euch?







Das nächste wird dann mal aus irgend nem Flauschi Stöffchen genäht :-)

Lieber Gruss
Nicci


Donnerstag, 30. Oktober 2014

Von Pendenzen und mehr

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch meine Instagram Woche :) Ich bin am planen eines sehr sehr sehr tollen Medgazwergenstoffedings und lasse den Blog drum etwas links liegen.... Aber ich war nicht tatenlos!


Ich habe endlich die letztjährigen superstöffchen zu Resten eingerollt...




Für meinen Grossen eine MiniLegoNinjagoParty geschmissen... Dazu ein paar Fruchsäftli mit Papier beklebt und Ninjago-Augen ausgedruckt... Darüber bin ich mal im Pinterest gestolpert und das fand ich klasse!




Auch die Regenbogenspaghettiidee hab ich von dort (ja ich LIEBE Pinterest!). Ich habe die Spaghettis zuerst birmal gekocht, und dann in 6 Töpfe mit in Wasser aufgelöste Lebensmittelfarbe für 30 minuten eingelegt. Die Lebensmittelfarbe habe ich vom Haushaltswarengeschäft Lorenzi in Baden. Sie ist günstig und extrem ergiebig! In pulverform, so dass man auch gut dosieren kann :)




Auch die Regenbogenmuffins (Zitronencakefertigmischungdaichnichtsovielzeithatte) habe ich damit eingefärbt




Mein Atelier zuhause habe ich eingerichtet (sobalds fertig ist zeig ichs euch, versprochen)





Mit den Kids Wc Rollen Fledermäuse gebastelt (HIER ist eine Anleitung dazu).. Diese eine ist übrigens die einzige Herbstdeko zuhause... Wir renovieren innen und aussen unser Haus, und solange überall Baustelle ist hab ich echt keinen Bock viel zu dekorieren... 😆




Und habe ich Euch mein Viktoria Gilet schon gezeigt? Ich habe dafür mein allerletztes Stück Superheldenstoff verwendet, aussen melierten Sweat von Swafing, innen melierten Fleece von Hilco... Die Knöpfe fehlen noch, und so wie ich mich kenne bleiben die für immer weg 😏 anziehen tu ichs trotzdem! Ich LIEBE Gilets!




Ja und heute morgen noch eine schon seeeeeehr lange offene Pendenz: Volgmärkli einkleben 😂😂


In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wundervoll sonnigen Herbsttag!!

Lieber Gruss
Nicci






Montag, 20. Oktober 2014

Von Ferien

Hallo Ihr Lieben!

Kaum haben die Ferien begonnen, sind sie auch schon wieder vorbei... Macht aber gar nichts, da wir hier in der Schweiz einen wunderschönen Herbst geniessen können, nicht wahr? (Ähm, ja Regen ist auch schön!)

Trotzdem zeige ich Euch heute ein paar Fotos von unserem USA Urlaub...



Die Amis sind wohl ganz an der Spitze des Bastelns...


Wow, in den drei Super Craft Stores "Jo-Ann", "Michaels" und "Hobby Lobby" gibt es alles was das Bastlerherbst begehrt! Wer also mal in die USA geht, sollte unbedingt mal dort vorbei schauen. Die gibts dort überall!!



Dieses Schild war an einer Baustellenabsperrung. Ich hätte es am liebsten abgeschraubt und bei meinem Jüngsten an die Zimmertür gehängt




Dieser nämlich, der Jüngste Spross, setzt seinen Willen gerne durch. Das ist auch gut so, denn ER bekommt bestimmt NIE kalte Füsse:





Der Besuch von "The Bean" in Chicago darf nicht fehlen! Das ist ein riesengrosses Ding, in dem sich die ganze Umgebung spiegelt. Chicago ist übrigend eine sehr schöne und sichere Stadt. Das Navy Pier mit Riesenrad und co bietet eine unterhaltsame Abwechslung. Shopping kommt normalerweise auch nicht zu kurz ;-)





Am Strand waren wir auch, bei den Indiana Dunes zum Beispiel....






 ...und auch bei den Sleeping Bear Dunes. Letzteres sind grosse Dünen, auf denen man sich etwas sportlich betätigen kann :)


Nur so n' Bisschen STEIL





Pancakes durften auch nicht fehlen. Ich LIEBE sie! Mhhh...





vom Indian Summer haben wir übrigens nicht so viel mitgekriegt, denn dieser kommt im 2014 wohl erst im November... Aber wenigstens dieser hier hatte es in sich:





Im Chicago Zoo waren wir auch... Übrigens einer der schönsten im Lande - sagt man - und erst noch freier Eintritt! Dieses Kerlchen hat mir gefallen... Zauberhaft, nicht?  ^^




Und nun back to work! Ich wünsche Euch eine ganz kreative Woche!

Lieber Gruss 
Nicci




Samstag, 20. September 2014

Wangerooge und ich

Hoi Zäme

Gestern Abend habe ich mir aus den wunderbar flauschigen Winterstoffen zwei Wangerooges genäht. Anstatt der aufgesetzten Taschen habe ich Eingriffstaschen gemacht, und bei den Ärmeln lange Jerseybündchen angenäht (so kann ich sie bei bedarf "verstecken" oder wenn es dann doch mal kälter ist, sie ganz nach vorn ziehen. ICH LIEBE DAS!)

Was meint Ihr, ist der grün/pinke zu "laut"? Na, er gibt jedenfalls wunderbar warm :-)







Ich habe folgende Stoffe verwendet:

Grüner Pulli: Wellnessfleece lime, New Stars lime, pinkes Bündchen sowie Love Key von Farbenmix
Grauer Pulli: Nadine, schwarzes Bündchen sowie melierter Fleece

So werde ich also sicher nicht frieren, denn der Winter kommt bestimmt :-)

Liebe Grüsse
Nicci


Mittwoch, 17. September 2014

von Turnsäcklis

Hoi Zämää

Mein kleiner ist nun schon ein paar Wochen im Kindergarten, und ich hab ganz vergessen Euch zu zeigen, was für Turnsäckli ich genäht hab... Aber nun denn, hier sind sie:


Die verwendeten Stöffchen und Bänder, Oesen und Kordeln gibts alle in meinem Lädchen ;-)

Genäht habe ich sie wiederum nach der Anleitung von FrauFertig. Nochmal ein herzliches Dankeschön für dieses tolle Tutorial!

Liebe Grüsse
Nicci

Samstag, 6. September 2014

Die Herrentasche


Guten Abend Ihr Lieben

Letztes Wochenende waren wir ja an der Swafing Hausmesse. Mitgebracht habe ich Euch unter anderem DIESES schöne Stöffchen! Ich als USA Fan liebe alles was beSTERNt, verJEANSt oder einfach BlauRotWeiss ist!

Aus dem Stöffchen habe ich mit von der Taschenspieler 2 CD nun die Herrentasche genäht. Seht her seht her!





Die begleitet mich morgen zur Air14! Darauf freue ich mich nämlich besonders :))

Lieber Gruss und einen gemütlichen Abend

Nicci