Montag, 21. September 2015

30 Minuten Babydecke




Sali Zäme

Manchmal hat man so nen spontanen Einfall, der auch gleich erledigt sein muss. Kennt Ihr das auch?


Heute Morgen also, kam mir der Gedanke, dass ich für den Bauchzwerg noch gar kein kleines Deckchen habe für den Stubenwagen oder den Kinderwagen! 


Seit der 3D Sternen Plüsch "Katinka" bei uns eingetroffen ist geht er mir nicht mehr aus dem Kopf... Also habe ich Katinka plus Flanell zugeschnitten, rechts auf rechts gelegt, rund herum genäht, gewendet, abgesteppt, und fertig ist die neue kleine Kuscheldecke! 


Normalerweise nehme ich mir ja schon länger Zeit und nähe einen richtigen Quilt, abgesteppt bis deet und äne use, so dass auch wirklich nichts verrutscht. Aber da dieses Deckchen nur 1x1,1m gross ist und ich den schönen Sternenplüsch von Swafing verwenden wollte, hab ich mir das gespart :)) gut dabei ist, wenn man entweder nur dehnbare oder nur nicht-dehnbare Stoffe verwendet. Das erleichtert das Nähen enorm, da sich entweder alles oder nichts verschiebt ;-)


Also z.B. Baumwollnicky mit Jersey oder Sweat, alles mit Elasthan, 
oder so wie hier Polyesternicky-/Plüsch mit Flanell oder Baumwolle.

Herzlicht Grüsst Euch
Nicci mit Bauchzwerg